Ätherische Öle – Was Du unbedingt über ihre Wirkung und Anwendung wissen solltest

Als ich selbst vor einigen Jahren ätherische Öle kennenlernte, hatte ich zunächst tatsächlich nicht die geringste Ahnung, was ich da eigentlich vor mir hatte – ich hielt sie für irgendwelche Duftöle, wie man sie beispielsweise zu Weihnachten in eine Duftlampe gibt, um einen angenehmen Duft im Raum zu schaffen. Welches Potenzial tatsächlich in ihnen steckt und wie man es aus …

Wildorange – So sagst Du trüber Stimmung, Ängsten und sogar Bakterien den Kampf an!

Das ätherische Öl der Wildorange ist für mich eines, das ich mir aus dem Alltag mittlerweile wirklich nicht mehr wegdenken kann und möchte – es ist bei mir buchstäblich täglich im Einsatz. Gewonnen wird es durch Kaltpressung aus der Schale der Frucht. Die Wirkungen dieses tollen Öls sind – ich habe es im Titel ja schon angedeutet – extrem vielfältig. …

Römische Kamille – Erste Hilfe bei Angst und Bauchschmerzen

Bereits im alten Rom wurde die Römische Kamille (Chamaemelum nobile oder Anthemis nobilis) dazu verwendet, um den Geist zu klären und vor der Schlacht Mut einzuflößen. Im wörtlichen Sinne ist diese Anwendung zum Glück heute kaum noch notwendig. Aber im Alltag kennen wir dennoch genügend Situationen, in denen wir das Gefühl haben, bildlich gesprochen in eine Schlacht ziehen zu müssen. …

Jetzt bald wieder erhältlich: Melissenöl von dōTERRA

Nachdem es bei der Melisse (Melissa officinalis) im vergangenen Jahr zu Ernteausfällen kam und das entsprechende Öl daher von dōTERRA zeitweilig vom Markt genommen wurde, um nicht die bekannte hohe Qualität zu gefährden, hat dōTERRA nun bekannt gegeben, dass das ätherische Melissenöl in Kürze wieder verfügbar sein wird. Ich selbst freue mich schon riesig darauf! Die Konzentration des Melissenöls in …

Wintergreen

Nepalesisches Wintergreen: Die Geheimwaffe gegen Muskel- und Gelenkschmerzen

Eines der ätherischen Öle, die mich am meisten begeistern, ist sicherlich Wintergreen, oder Wintergrün, wie es im Deutschen heißt. Ich liebe es, weil es bereits gut eine Minute nach dem Auftragen auf die Haut beginnt, die behandelte Stelle angenehm zu erwärmen und die Durchblutung zu steigern. Ich liebe es wegen seines starken, würzigen und unverwechselbaren Aromas. Und mehr noch liebe …

Oregano – Das natürliche Antibiotikum und Fungizid

Oregano, mein Lieblingsgewürz für Pizza und für delikate Pastasoßen, hat weitaus mehr zu bieten als ein exzellentes Aroma: Die Inhaltsstoffe der Pflanze empfehlen sich als kraftvolles natürliches Antibiotikum, unterstützen die Behandlung von Pilzerkrankungen und lassen sich dank der blutverdünnenden Wirkung in der Schlaganfall- und Herzinfarktprophylaxe einsetzen. Als 100%ig reines ätherisches Öl entwickelt Oregano seine Heilkräfte optimal und lässt sich präzise …

Herbstzeit – Zeit der Zitrusöle

Sobald der Sommer endgültig vorüber ist und es draußen regnerischer, trüber und dunkler wird, beginnt für mich jedes Jahr auf’s Neue eine etwas schwierige Umstellung. Ich bin definitiv ein „Sommertyp“ – der Herbst (insbesondere, wenn er stramm auf den November zugeht) und mehr noch der Winter sind wirklich nicht meine Lieblingsjahreszeiten. Ich vermisse die Wärme, das Licht und die langen …