Jetzt bald wieder erhältlich: Melissenöl von dōTERRA

Nachdem es bei der Melisse (Melissa officinalis) im vergangenen Jahr zu Ernteausfällen kam und das entsprechende Öl daher von dōTERRA zeitweilig vom Markt genommen wurde, um nicht die bekannte hohe Qualität zu gefährden, hat dōTERRA nun bekannt gegeben, dass das ätherische Melissenöl in Kürze wieder verfügbar sein wird. Ich selbst freue mich schon riesig darauf!

Die Konzentration des Melissenöls in den Blattspitzen der Pflanze ist sehr gering, was das Öl sehr kostbar macht – tatsächlich gehört das Melissenöl zu den teuersten Ölen der Welt (für einen Liter des Öls werden unglaubliche 7.000 bis 10.000 Kilo Melissenblätter benötigt). Das führt leider dazu, dass das Öl oft gefälscht und gestreckt wird oder auch als “indisches Melissenöl” vermarktet wird, in dem dann jedoch andere Pflanzen, meist tropische Gräser stecken. Da dōTERRA jedoch glücklicherweise die 100%-ige Reinheit und höchstmögliche Qualität seiner Produkte garantiert, nehme ich persönlich gerne in Kauf, dass nicht jedes der Öle permanent verfügbar ist.

Bekannt ist das frisch und nach Zitronen duftende Öl vor allem für seine beruhigende und ausgleichende Wirkung. Es ist eine fantastische Unterstützung, wenn es darum geht, innere Spannungen abzubauen und wieder ins Gleichgewicht zu kommen. Diese Wirkung kennst Du vielleicht bereits von Melissengeist, der die kraftvollen Wirkstoffe der Melisse – allen vor die Leitsubstanzen Citral und Citronellal, die beide eine nachweisliche beruhigende Wirkung besitzen und für den typischen zitronengrasartigen Melissenduft verantwortlich sind – jedoch leider nur in stark verdünnter und damit abgeschwächter Form enthält.

Neben der stimmungs- und schlaffördernden Wirkung kann ätherisches Melissenöl unter anderem auch bei Krämpfen und schmerzhaften Blähungen hilfreich sein (siehe z.B. bei Wikipedia).

Du kannst Melissa kann sowohl innerlich anwenden (gib hierzu einen Tropfen Öl in gut 100 ml Wasser), als auch äußerlich (hierzu reibst Du ein bis zwei Tropfen Öl ggf. zusammen mit einem neutralen Trägeröl beispielsweise auf die Stirn, die Brust oder Deine Schultern). Durch die aromatische Anwendung mit einem Ultraschall-Diffuser, den Du in der Nähe Deines Bettes aufstellst, kannst Du zudem für einen tiefen und erholsamen Schlaf sorgen.

Wegen der begrenzen Verfügbarkeit des kostenbaren Öls wird hiervon lt. dōTERRA zunächst nur jeweils eine Flasche pro registriertem Kunden und Monat erhältlich sein. Wenn Du es zukünftig auch für Dich nutzen möchtest, um beispielsweise nach stressigen Tagen leichter wieder zu entspannen und abzuschalten, warte nicht zu lange mit Deiner Bestellung ;-).

UPDATE: Ich sehe gerade, dass das Melissenöl tatsächlich ab heute bei dōTERRA wieder bestellbar ist! Übrigens weist auch dōTERRA in seiner Produktbeschreibung darauf hin, dass Melissenöl eines der am häufigsten gefälschten Öle ist – für mich ein Grund mehr, es von dort zu beziehen, wo ich sicher sein kann, ein “echtes” Öl und optimale Qualität zu erhalten.


Hinweis: Die in diesem Blog-Artikel ggf. beschriebenen Produkte sind nicht zur Diagnose, Behandlung oder Vorbeugung von Krankheiten bestimmt. Sie ersetzen nicht den Besuch beim Arzt. Die Anwendung erfolgt immer auf eigene Gefahr.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.