Reiseapotheke

Die 6 wichtigsten ätherischen Öle für Deine Reiseapotheke

Nach den schwierigen letzten Monaten sind die meisten Landesgrenzen nun zum Glück wieder geöffnet, und so können wir auch wieder außerhalb des eigenen Heimatlandes in den Sommerurlaub fahren. Damit die Urlaubsfreude jedoch möglichst nicht durch Erkrankungen oder andere körperliche Unpässlichkeiten gemindert wird, habe ich selbst immer eine kleine, aber enorm wirkungsvolle Auswahl ätherischer Öle in meiner Reiseapotheke mit dabei, die ich auch Dir wirklich ans Herz legen kann.

Denn damit kannst Du Dir in ganz vielen Situationen unkompliziert und mit natürlichen Mitteln selbst helfen und kannst so beispielsweise die Verständigungsprobleme in ausländischen Apotheken umgehen und zugleich auch die häufig ziemlich unangenehmen Nebenwirkungen synthetischer Medikamente vermeiden.

Meine Empfehlung für Deine “ätherische Reiseapotheke”

Die folgenden ätherischen Öle habe ich selbst auf Reisen immer mit dabei:

Reiseapotheke

  • ZenGest: Diese Öle-Mischung zur innerlichen und äußerlichen Anwendung hat mich schon so manches Mal innerhalb von nur wenigen Stunden gerettet, nachdem ich mir so richtig den Magen verdorben hatte und mich dadurch nur wenige Meter von der Toilette entfernen konnte. Und auch bei Reiseübelkeit ist ZenGest sehr hilfreich.
  • Lavendel: Bei einem Sonnenbrand, bei Verbrennungen, Schnitt- und Schürfwunden sowie bei Insektenstichen ist Lavendel die perfekte erste Hilfe. Denn sie wirkt antibakteriell und schmerzlindernd und unterstützt die Heilung der Haut. Und wenn Du im ungewohnten Bett Deines Reisequartiers nicht gut schlafen kannst, kannst Du zudem von der entspannenden und beruhigenden Wirkung des Öls profitieren.
  • Pfefferminze: Wenn Du in wärmere Regionen verreist, wirst Du vermutlich glücklich sein, wenn Du entdeckst, dass die äußerliche Anwendung von Pfefferminz-Öl (zum Beispiel aufgetragen im Nacken und auf den Armen) eine wunderbar kühlende Wirkung hat.
    Bei langen Autofahren nutze ich selbst das Öl außerdem sehr gerne aromatisch, da es die Konzentration und die Aufmerksamkeit fördert. Außerdem lindert es hervorragend Anspannung und Kopfschmerzen.
  • Teebaum: Das ätherische Öl des Teebaums wird wegen seiner hervorragenden antimikrobiellen Eigenschaften bereits seit Jahrhunderten zur Behandlung von Hautinfektionen (wie beispielsweise Fußpilz) und Hautverletzungen angewandt. Außerdem kannst Du mit diesem Öl eine Vielzahl lästiger Insekten von Dir fernhalten.
  • Zitrone: Wenn Du dem Trinkwasser an Deinem Urlaubsort nicht ganz traust, dann kannst Du einfach ein wenig ätherisches Zitronenöl hinzugeben, da dieses Öl antiseptisch wirkt und deshalb gerne zur Wasseraufbereitung genutzt wird. Außerdem gibt es dem Wasser einen angenehm frischen Geschmack.
  • On Guard: Dies ist eine Mischung hocheffektiver antibakteriell sowie antiviral wirkender Öle, die gerade in der aktuellen Zeit sehr wertvoll ist. Du kannst hiermit nicht nur auf natürliche und hautschonende Weise Deine Hände desinfizieren, sondern auch jegliche anderen Oberflächen. Auch beispielsweise bei Erkältungen (und sogar bei viralen Grippe-Erkrankungen), Entzündungen im Zahn- und Kieferbereich und Atemwegsinfektionen stellt On Guard eine großartige Hilfe dar.

Anhand dieser Beispiele erkennst Du sicherlich, wie wirkungsvoll ätherische Öle in praktisch allen Lebenslagen angewandt werden können. Und Du kannst Deinen Urlaub einfach viel mehr genießen, wenn Du das beruhigende Gefühl hast, mit der richtigen Reiseapotheke für den Fall der Fälle gewappnet zu sein!

☀️ Sommer-Urlaubs-Special 🏖

Für den Fall, dass Du ätherische Öle bislang noch nicht nutzt, aber Lust bekommen hast, mit ihnen zu starten, mache ich Dir bis zum 31. Juli 2020 folgendes Angebot:

Nutze noch bis zum 31. Juli 2020, also bis zum Ende dieses Monats, mein spezielles Angebot für das Home Essentials Kit von dōTERRA. Dieses Starter-Set enthält die 10 wichtigsten ätherischen Öle für eine natürliche Hausapotheke (unter anderem auch alle 6 oben beschriebenen Öle!) und einen Ultraschall-Diffuser, um die Öle in der Raumluft zu vernebeln und so aromatisch zu nutzen.

Zusätzlich zu den Öle und dem Ultraschall-Diffuser schenke ich Dir

  • das großartige deutschsprachige Buch “Modern Essentials”, mit dem der Einstieg in die Welt der ätherischen Öle wirklich leicht fällt (aber natürlich stehe ich Dir, wenn Du magst, darüber hinaus auch persönlich bei Deinem Start zur Seite),
  • eine 27 ml-Sprühflasche “On Guard Sanitizing Mist” – das ist eine Variante der oben beschriebenen Öle-Mischung On Guard, die sich hervorragend für unterwegs eignet, um schnell einmal die Hände, WC-Brillen und andere Oberflächen zu desinfizieren. Diese Sprühflasche ist daher für Deine natürliche Reiseapotheke die perfekte Ergänzung!

Trage hierzu einfach im Angebotsformular noch bis zum 31. Juli zusätzlich den Gutschein-Code “Sommer 2020” ein!

Falls Du zu diesem Angebot Fragen haben solltest, kontaktiere mich gerne!

On Guard Sanitizing Mist


Hinweis: Die in diesem Blog-Artikel ggf. beschriebenen Produkte sind nicht zur Diagnose, Behandlung oder Vorbeugung von Krankheiten bestimmt. Sie ersetzen nicht den Besuch beim Arzt. Die Anwendung erfolgt immer auf eigene Gefahr.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.