11 Gründe, warum Du noch keine ätherischen Öle von doTERRA verwendest

1. Du befürchtest, dass Du als doTERRA-Kunde jeden Monat etwas bestellen musst Tatsächlich ist es so, dass Du als doTERRA-Kunde – und zwar egal, welche Form des Kundenkontos Du wählst – überhaupt nicht verpflichtet bist, etwas zu bestellen oder hierbei irgendwelche Mindestbestellmengen zu erreichen. Wenn Du ein doTERRA-Konto eröffnest, bedeutet das lediglich, dass Du Deine Produkte immer mit einem 25%-igen …

Diese ätherischen Öle wirken sogar gegen Influenza-Viren

In Zeiten wie dieser, in der die Grippe (Influenza) mal wieder heftig grassiert und auch die harmloseren grippalen Infekte (Erkältungen) nahezu allgegenwärtig sind, hört man häufig, dass es gegen diese Erkrankungen leider kaum wirksame Mittel gäbe. Denn sie werden nicht durch Bakterien verursacht, gegen die man notfalls noch Antibiotika einsetzen könnte, sondern durch Viren, gegen die die moderne Pharmazie bisher …

doTERRA Wissen: Treuebestellung – So kannst Du bis zu 55% sparen

Sobald Du Dir bei doTERRA ein Kundenkonto angelegt hast, bezahlst Du ab sofort bei sämtlichen Deiner Bestellungen nur noch den Einkaufspreis, der 25% unter dem Endverkaufspreis liegt – das ist bereits eine großartige Ersparnis. Aber wusstest Du, dass Du auf eine ganz einfache Weise noch deutlich mehr als diese 25% sparen kannst? Das Stichwort hier lautet “Treuebestellung” – und was …

Immortelle – ein ganz besonderes Angebot im März

Wenn Du meine Blog-Artikel bereits eine Weile liest, dann weißt Du, dass doTERRA – das ist der Anbieter ätherische Öle, dem ich vertraue, da er nach meiner Erfahrung die reinsten und hochwertigsten Öle hat – immer wieder sehr interessante Angebote macht. Und jetzt im März ist es wirklich ein ganz besonderes Angebot: Sowohl bestehende Kunden, als auch Neukunden können zusammen …

Ätherisches Pfefferminz-Öl – Eines der vielseitigsten Öle überhaupt

Das ätherische Pfefferminz-Öl gehört – zusammen mit dem Öl des Lavendels – sicherlich zu den am vielfältigsten anwendbare ätherischen Ölen überhaupt. Wenn es im Sommer richtig heiß ist, genieße ich seine kühlende Wirkung auf der Haut, wenn anstrengende Schreibtischarbeit vor mir liegt, ist sein belebender Duft eine großartige Hilfe dabei, mich besser zu konzentrieren. Und wenn ich einmal zu üppig …

4 ätherische Öle, die bei Kopfschmerzen wirklich helfen

Kopfschmerzen gehören zu den weltweit verbreitetsten gesundheitlichen Leiden. Und die Ursachen hierfür können vielfältig sein. Dazu gehören beispielsweise Stress, Müdigkeit, Allergien, Hormonschwankungen, Ernährungsdefizite, Verdauungsprobleme, körperliche Haltungsprobleme und niedriger Blutzuckerspiegel. Und oft ist es auch eine komplexe Kombination mehrerer Ursachen. Wenn Du selbst regelmäßig unter Kopfschmerzen leidest, wirst Du sicherlich bereits Erfahrungen mit konventionellen Schmerzmitteln gesammelt haben. So weitverbreitet diese Pillen …

Anosmie & Hyposmie: Wirken ätherische Öle auch bei eingeschränktem oder fehlendem Geruchssinn?

Die spannende Frage, ob ätherische Öle auch dann wirken, wenn man so gut wie nichts mehr riecht, wurde mir gestern von einer Teilnehmerin im Rahmen einer Info-Veranstaltungen gestellt. Schätzungen zufolge ist der Geruchssinn tatsächlich bei ca. 5% der Menschen gar nicht mehr vorhanden (der Arzt spricht hier von einer “Anosmie”) und bei einem entsprechend größeren Prozentsatz eingeschränkt (“Hyposmie”). Daher ist …

Die Top-5 Anwendungsmöglichkeiten für Teebaum-Öl

Ätherisches Teebaum-Öl, insbesondere im englischen Sprachraum auch als Melaleuca bezeichnet, ist bekannt für seine ausgeprägten antiseptischen Eigenschaften und für seine große Wirksamkeit bei der Behandlung von Wunden. Die australischen Ureinwohner verwenden tatsächlich schon seit Jahrtausenden einen Teebaumölextrakt beispielsweise bei offenen Wunden, Hautinfektionen, Zahnfleischentzündungen und bei Läusebefall. Und auch die moderne Medizin befasst sich nun bereits seit gut 70 Jahren in …