dōTERRA’s Lifelong Vitality Pack – Die Grundlage für langfristige Gesundheit und mehr Energie

Wenn Du Dich bereits ein wenig mit ätherischen Ölen befasst hast, über die ich ja in meinen Blog-Artikeln regelmäßig schreibe, dann wirst Du bereits wissen oder zumindest ahnen, was für eine großartige Unterstützung sie für unsere Gesundheit und unser ganzes Wohlbefinden sind. Viele tausend wissenschaftliche Studien zeigen mittlerweile, dass es kaum eine Krankheit zu geben scheint, bei denen sie nicht hilfreich sein können.

Wie aber wäre es, wenn Du Deinen Körper bereits vorbeugend so unterstützen könntest, dass er sich von vorne herein viel besser selbst vor Krankheiten schützen kann? Wenn Du dadurch auch im Alltag mehr Energie hättest? Und wenn Deine ätherischen Öle so zudem noch besser und effektiver wirken würden, da Dein Körper einfach in einer besseren Konstitution ist?

Ich selbst mache seit nun ungefähr drei Jahren die Erfahrung, dass dies tatsächlich möglich ist. Und zwar mit Hilfe der Produkte des dōTERRA Lifelong Vitality Packs, die mittlerweile zu meiner festen täglichen Gesundheitsroutine gehören und die ich Dir hier – eben, weil ich so begeistert von ihnen bin – vorstellen möchte.

Das dōTERRA Lifelong Vitality Pack – Was ist das überhaupt und weshalb ist es sinnvoll?

Beim Lifelong Vitality Pack von dōTERRA handelt es sich um ein Set mit drei perfekt aufeinander abgestimmten Nahrungsergänzungen.

doTERRA Lifelong Vitality Pack

“Nahrungsergänzungen? Die gibt’s doch mittlerweile in jedem Supermarkt. Was soll daran so besonders sein?”, wirst Du nun möglicherweise fragen. Tatsächlich war das auch meine erste Reaktion, als dōTERRA dieses Set vor einigen Jahren vorstellte. Aber glaub’ mir: Zwischen dem, was Du vielleicht aus dem Supermarkt kennst und dem, was dōTERRA hier anbietet, liegen wirklich Welten! Der Unterschied ist spürbar, und ich werde ihn gleich erklären.

Aber lass’ uns zunächst noch einmal kurz schauen, wann und weshalb Nahrungsergänzungen überhaupt eine sinnvolle Sache sind:

Worin besteht überhaupt das Problem?

Wenn es um unsere Gesundheit geht, dann gibt es, wie Du weißt, Faktoren, auf die wir leider keinen Einfluss haben. Dazu gehören beispielsweise durch unsere individuellen Gene vorgegebene Veranlagungen zu bestimmten Krankheiten. Und natürlich gibt es auch eine ganze Reihe an Gesundheitsfaktoren, die wir – zumindest in der Theorie – beeinflussen können: beispielsweise durch unsere Ernährung, durch sportliche Aktivitäten, durch den Stress-Level, dem wir uns aussetzen, durch die Vermeidung von Umweltgiften oder auch durch die Qualität unseres Schlafes, den wir uns gönnen.

Aber mal ehrlich – was theoretisch möglich ist, erweist sich in der Praxis mitunter als gar nicht so einfach. Und ist in unserer modernen Gesellschaft und in dieser Zeit leider oft nur teilweise umsetzbar. Ein aufreibender Berufsalltag, vollgepackte Terminkalender mit wenig Zeit für Erholung, sportlichen Ausgleich und ausreichend Schlaf und eine mittlerweile erhöhte Belastung durch Umweltgifte hinterlassen ihre Spuren im Körper.

Dazu kommt noch eine Ernährung, die mittlerweile bei den meisten von uns zu einem wesentlichen Teil aus industriell hochverarbeiteten Lebensmitteln besteht. Diese Ernährung ist so nicht wirklich auf unseren tatsächlichen Bedarf an Nährstoffen, Vitaminen und Mineralien abgestimmt.

Und selbst wenn Du bewusst darauf achtest, dass Deine tägliche Ernährung einen hohen Gemüse- und Obstanteil enthält, wirst Du ein Problem haben. Denn die im Handel angebotenen Gemüse- und Obstsorten sind mittlerweile vor allem auf hohen Ernteertrag, lange Haltbarkeit, ein schönes Aussehen und einen angenehmen Geschmack hin gezüchtet sind. Dadurch haben sie schon lange nicht mehr den Nährstoff- und Vitamingehalt, wie jene Obst- und Gemüsesorten, von denen sich noch unsere Vorfahren ernährt haben und nach denen unsere Gesundheit eigentlich verlangt.

Die Folge der hier beschriebenen Umstände liegt auf der Hand: Durch Defizite in unserer Ernährung hat der Körper dem alltäglichen Stress, schädlichen Umwelteinflüssen und den Krankheitserregern, denen wir Tag für Tag ausgesetzt sind, weniger entgegenzusetzen. Wir fühlen uns häufig erschöpft und ausgelaugt, werden leichter krank und brauchen anschließend mehr Zeit, um wieder gesund zu werden.

So sind Nahrungsergänzungen wirklich sinnvoll

Wie sinnvoll Nahrungsergänzungen sind, wird seit einigen Jahren recht kontrovers diskutiert. Zu einem wesentlichen Teil liegt das daran, dass viele der angebotenen Nahrungsergänzungen eher minderwertig sind, falsch zusammengesetzt sind oder nur unter sehr eingeschränkten Bedingungen bzw. auch gar nicht das halten, was sie versprechen.

Ganz anders sieht es jedoch aus, wenn Nahrungsergänzungen auf reine, natürliche und so vom Körper tatsächlich nutzbare Inhaltsstoffe setzen. Und wenn es ihnen gelingt, die Lücke zu schließen, die zwischen unserem Bedarf an Vitaminen, Mineralstoffen und weiteren Nährstoffen besteht und dem, was wir mit unserer alltäglichen Nahrung tatsächlich zu uns nehmen. Dann ist der Nutzen für unsere Gesundheit nämlich enorm.

Und das ist auch der Ansatz, den dōTERRA mit seinem Lifelong Vitality Pack verfolgt:

Die Komponenten des dōTERRA Lifelong Vitality Packs

Das Lifelong Vitality Pack von dōTERRA umfasst drei Produkte – Alpha CRS+, xEO Mega und Microplex VMz –, die ausschließlich natürliche Inhaltsstoffe (niemals aus genmanipulierten Pflanzen) zusammen mit ätherischen Ölen in reiner, therapeutischer Qualität enthalten.

An dieser Stelle übrigens ein Hinweis, der für Dich dann wichtig ist, wenn Du Dich vegan ernährst: Während Alpha CRS+ und Microplex VMz ohnehin keinerlei tierische Inhaltsstoffe haben (auch nicht in den Kapselhüllen), enthält xEO Mega für die Omega-3-Komponenten neben pflanzlichen Ölen auch tierische. Aber glücklicherweise gibt es das Lifelong Vitality Pack auch in einer veganen Variante, die dann (anstelle von xEO Mega) vEO Mega enthält, das ausschließlich aus pflanzlichen Inhaltsstoffen besteht.

Zellulärer Vitalkomplex Alpha CRS+

Alpha CRS+

Alpha CRS+ erfüllt durch seine Zusammensetzung im Körper mehrere Aufgaben, auf die ich gleich noch kurz eingehe. Aber der Schwerpunkt dieses Produkts liegt ganz klar darin, die Vitalität und ein gesundes Energie-Niveau zu fördern und die Zellgesundheit zu schützen.

Wie vital und energiegeladen wir uns fühlen, hängt von mehreren Faktoren ab. Aber grundsätzlich beginnt die Energieproduktion immer in den Zellen unseres Körpers. Vermutlich fühlst auch Du Dich manchmal erschöpft, ausgelaugt und müde. Und Du denkst vielleicht, das wäre normal und läge halt daran, dass Du eben “älter wirst”. Tatsächlich ist es aber möglich, unsere Körperzellen effektiv bei der Energiegewinnung zu unterstützen und so eine natürliche Vitalität wiederherzustellen.

Diese Energiegewinnung findet in unseren Körperzellen in den sogenannten Mitochondrien statt. Das sind winzig kleine Gebilde, die Du Dir buchstäblich wie Kraftwerke vorstellen kannst. Sie produzieren aus Sauerstoff und den Molekülen unserer Nahrung in einem komplexen chemischen Ablauf Energie. Wenn wir älter werden, nimmt üblicherweise die Anzahl der Mitochondrien in unseren Zellen ab, so dass weniger Energie hergestellt wird. Das ist es, was wir dann subjektiv als Erschöpfung oder abnehmende Belastbarkeit wahrnehmen.

Alpha CRS+ enthält nun in hochkonzentrierter Form spezielle pflanzliche Nährstoffe und Antioxidantien, beispielsweise Polyphenole, die die Lebensdauer unserer Zellen erhöhen können, Coenzym Q10 und L-Carnitin, die beide für den Energiestoffwechsel extrem wichtig sind, sowie Ginko-biloba-Extrakt zur Unterstützung der Gehirnzellen.

Diese Nährstoffe können unter anderem von den Mitochondrien unmittelbar zu Energiegewinnung genutzt werden können. Und die Antioxidantien schützen unsere Körperzellen und die in ihnen enthaltenen Mitochondrien vor sogenannten freien Radikalen – das sind instabile Moleküle, die eine Kettenreaktion auslösen können, an deren Ende Zellen und Gewebe irreparabel zerstört werden können. Gebildet werden freie Radikale im Körper beispielsweise als Folge der Belastung durch Umweltgifte, durch UV-Strahlung oder auch durch eine unausgewogene Ernährung.

Eine regelmäßige tägliche Einnahme kann sich nun im mehrfacher Hinsicht positiv auswirken:

  • Unterstützung einer gesunden Zellfunktion, indem die Erbgutinformationen in den Zellen (also die sog. DNS) und andere wichtige Zellstrukturen (insbesondere die angesprochenen Mitochondrien) vor einer Schädigung durch freie Radikale geschützt werden
  • Förderung der Energiegewinnung durch die Mitochondrien der Körperzellen
  • Unterstützung der Immunfunktionen auf zellulärer Ebene
  • Förderung der Hirnfunktionen und der mentalen Klarheit

Ätherische-Öle-Omega-Komplex xEO Mega

xEO Mega

Während das oben beschriebene Alpha CRS+ den Körper mit Antioxidantien versorgt und die Zellen schützt, zielt xEO Mega darauf ab, dem Körper sogenannte essentielle Fettsäuren zur Verfügung zu stellen. Diese werden für ein gesundes Zellwachstum, für die Versorgung des Gehirns, für Immunfunktionen, für unseren Bewegungsapparat und zur Steuerung vieler lebenswichtiger Prozesse im Körper benötigt.

Da unser Körper nur einzelne der benötigten essentiellen Fettsäuren selbst aus der Nahrung herstellen kann, ist er darauf angewiesen, dass ihm bestimmte andere über die Nahrung von außen zugeführt werden. Hierzu enthalten die xEO Mega-Kapseln eine Mischung aus verschiedenen Omega-3-Fettsäuren.

Außerdem sind die Vitamine D und E enthalten, die beispielsweise für das Immunsystem wichtig sind und auch für die Gesundheit und das Wachstum unserer Knochen. Und eine Mischung verschiedener ätherischer Öle (u.a. die Öle aus Weihrauch, Kamille, Gewürznelke, Thymian und Kreuzkümmel) versorgt zum einen den Körper mit weiteren wichtigen Antioxidantien, schützt aber zugleich auch die Omega-3-Fettsäuren in den Kapseln vor Oxidation.

Von einer regelmäßigen Einnahme von xEO Mega profitiert Dein Körper unter anderem in folgender Weise:

  • Unterstützung eines gesunden Herz-Kreislauf-Systems
  • Gesundheit von Knochen und Gelenken
  • Unterstützung des Immunsystems
  • Förderung der Funktion von Gehirn, Augen und Nervensystem
  • Förderung der Gesundheit der Haut
  • Versorgung mit Antioxidantien zur Erhaltung einer gesunden Zellfunktion

Nährstoffkomplex Microplex VMz

Microplex VMz

Neben Antioxidantien und essentiellen Fettsäuren benötigen wir für unsere Gesundheit unbedingt auch Vitamine und Mineralien. In unserer modernen Ernährung sind diese Vitamine und Mineralien jedoch häufig nicht in der notwendigen Menge oder Qualität enthalten, so dass hier im Körper Defizite entstehen.

Der Nährstoffkomplex Microplex VMz versorgt uns daher mit Vitaminen und Mineralien, die so dosiert und ausbalanciert sind, dass sie unsere Gesundheit bei einer regelmäßigen Einnahme optimal unterstützen. Hierzu enthält der Komplex unter anderem die Vitamine A, C, E und B, die in unserer Ernährung häufig nicht ausreichend enthalten sind. Darüber hinaus sind unter anderem Kalzium, Magnesium und Zink enthalten, die für unseren Stoffwechsel und die Knochen wichtig sind.

Bestimmte Enzyme und sogenannte Glykoproteine, die zusätzlich in Microplex VMz enthalten sind, helfen unserem Verdauungssystem, die lebenswichtigen Stoffe aus den Kapseln des Lifelong Vitality Packs, aber auch aus unserer sonstigen Ernährung so aufzunehmen, dass der Körper sie in Zellen tatsächlich nutzen und verarbeiten kann.

Denn dies ist das wesentliche Problem vieler anderer Nahrungsergänzungen und Vitamintabletten: Diese enthalten ebenfalls eine große Menge verschiedener Vitamine und sonstiger Stoffe, jedoch in einer Form, die der Körper ohne weitere Unterstützung nur zu einem kleinen Teil aufnehmen und nutzen kann. Um diesen Anteil – man spricht hier auch von der sogenannten Bioverfügbarkeit – deutlich zu erhöhen, enthält Microplex VMz eine patentierte Formel der erwähnten Enzyme und Glykoproteine, die genau dies bewirken.

Zusammenfassend kannst Du bei einer regelmäßigen Einnahme von Microplex VMz folgendes erwarten:

  • Versorgung des Körpers mit 22 lebenswichtigen Vitaminen und Mineralien, die ein gesundes Wachstum und die Funktionsweise unserer Zellen unterstützen
  • Bekämpfung freier Radikaler mit den antioxidativ wirkenden Vitaminen A, C und E
  • Unterstützung eines gesunden Stoffwechsels und des zellulären Energie-Niveaus
  • Versorgung der Knochen mit Kalzium, Magnesium, Zink und Vitamin D
  • Unterstützung des Immunsystems
  • Förderung des Verdauungssystems, um die für den Körper wichtigen Stoffe aus den Lifelong Vitality-Produkten und aus unserer Nahrung zu extrahieren
  • Steigerung der subjektiv wahrgenommenen Vitalität und des Wohlbefindens

Weitere Infos

Ich selbst bin von den drei Produkten des dōTERRA Lifelong Vitality Packs, wie Du vielleicht beim Lesen gemerkt hast, absolut begeistert, da ich deutlich merke, wie sie mir in meinem teilweise doch recht stressigen Alltag helfen, mich mit Energie versorgen und mir helfen, gesund zu bleiben.

Beim Schreiben dieses Blog-Artikels fiel es mir daher nicht leicht, zu entscheiden, welche Informationen über die Produkte ich aufnehme, und welche ich weglasse, um diesen Artikel nicht noch viel länger werden zu lassen, als er es ohnehin schon ist. Denn über die Funktionweise von Alpha CRS+, xEO Mega und Microplex VMz gäbe es tatsächlich noch einiges mehr zu schreiben. – Sollte das für Dich interessant sein, dann schreib’ mir doch einen entsprechenden Kommentar unter diesen Blog-Artikel, und möglicherweise schreibe ich dann demnächst ergänzend noch ein ausführlicheres PDF-Dokument zu den Produkten, das Du Dir dann (natürlich kostenlos) herunterladen kannst.

Als ich selbst die Produkte des Lifelong Vitality Packs vor einigen Jahren zum ersten Mal angewendet habe, habe ich übrigens festgestellt, dass die spürbare Wirkung nicht quasi “über Nacht” bereits nach wenigen Tagen eintritt. Statt dessen ist es wichtig, die Produkte zunächst zumindest konsequent 30 Tage lang wirklich entsprechend den Vorgaben auf der Verpackung einzunehmen. In dieser Zeit werden die Reservoirs des Körpers wieder aufgefüllt, und dann wirst Du ganz sicher die Veränderung spüren!

Solltest Du dennoch ein wenig zögerlich sein, ob das Lifelong Vitality Pack wirklich das hält, was es verspricht, dann mag es interessant für Dich sein, dass dōTERRA hierauf eine ganz unkomplizierte und vollständige Geld-zurück-Garantie für den Fall gibt, dass Du nicht zufrieden bist. Die Voraussetzung hierfür ist lediglich, dass Du ein dōTERRA-Vorzugskunde oder Wellness Advocate bist (was ohnehin sinnvoll ist, da Du so 25% Rabatt gegenüber dem Preis für nicht angemeldete Kunden erhältst).

Solltest Du Lust bekommen haben, das Lifelong Vitality Pack selbst auszuprobieren, da Du das Gefühl hast, dass Dir mehr Energie und eine stabile, dauerhafte Gesundheit guttun würden, dann schreib’ mir oder lass uns telefonieren. Ich unterstütze Dich dann gerne dabei, ein dōTERRA-Kundenkonto für Dich anzulegen und Dein Lifelong Vitality Pack zu bestellen.


Hinweis: Die in diesem Blog-Artikel ggf. beschriebenen Produkte sind nicht zur Diagnose, Behandlung oder Vorbeugung von Krankheiten bestimmt. Sie ersetzen nicht den Besuch beim Arzt. Die Anwendung erfolgt immer auf eigene Gefahr.


Comments 2

  1. Avatar

    Deine Berichte sind wirklich sehr informativ und gut zu lesen. Ich hatte LLV abgesetzt und andere Nahrungsergänzungsmittel genommen, der Preis vom LLV ist ja nicht gerade günstig. Nach einigen Wochen habe ich nun gemerkt, dass ich nach kurzer Zeit so müde und energielos werde. Zum Glück hatte ich noch ein verschlossenes Set und bin nun wieder angefangen es zu nehmen. Ich arbeite seit 2Jahren mit den ÄÖ von doTERRA und beschäftige mich viel mit deren Wirkungsweisen. Meine Anwendung für mich kann ich aber noch verbessern. Ich habe auch das Gefühl, dass die ÄÖ in Kombination mit LLV besser wirken.
    Dufte Grüße
    Silke

    1. Holger Bielenstein Post
      Author

      Herzlichen Dank für Deinen inspirierenden Erfahrungsbericht, Silke! Tatsächlich habe ich da ganz ähnliche Erfahrungen gemacht. Wenn man damit beginnt, die Kapseln des Lifelong Vitality Packs regelmäßig einzunehmen, setzt die Wirkung ja eher allmählich ein – man hat zunächst den Eindruck, das gar nicht so viel passiert. Man sollte also nicht unbedingt einen sofortigen Kick wie bei einem doppelten Espresso erwarten… ;-) Aber nachdem ich es dann nach ein paar Monaten einmal aus Bequemlichkeit absetzte, merkte ich nach ein paar Tagen ebenfalls – so, wie von Dir beschrieben -, dass die Energie und die Leistungsfähigkeit nachließen. Aber tatsächlich war ich da nur wieder auf dem “alten” Niveau aus der Zeit vor dem Start mit den LLV-Kapseln. Seit dieser sehr spannenden Erfahrung nutze ich das LLV wieder regelmäßig, da ich nun wirklich bewusst wahrnehme, dass es nutzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.