Römische Kamille – Erste Hilfe bei Angst und Bauchschmerzen

Bereits im alten Rom wurde die Römische Kamille (Chamaemelum nobile oder Anthemis nobilis) dazu verwendet, um den Geist zu klären und vor der Schlacht Mut einzuflößen. Im wörtlichen Sinne ist diese Anwendung zum Glück heute kaum noch notwendig. Aber im Alltag kennen wir dennoch genügend Situationen, in denen wir das Gefühl haben, bildlich gesprochen in eine Schlacht ziehen zu müssen. Mitunter macht uns das ganz schön nervös und verkrampft. Teilweise so sehr, dass wir diese Empfindung sogar körperlich in Form von Bauchschmerzen und Verdauungsproblemen wahrnehmen. Ich selbst kenne das beispielsweise im Vorfeld schwieriger Meetings und Gespräche. Du auch? Oder was sind bei Dir typische Situationen, die Dir Magenschmerzen bereiten oder Dich zumindest “unrund” und angespannt machen?

In diesen Momenten ist das ätherische Öl der Römischen Kamille die perfekte Erste Hilfe. Ihr süßer, warmer Duft, der an eine blühende Sommerwiese erinnert, wirkt beruhigend, ausgleichend und reduziert spürbar Nervosität und Ängste.

Beispielsweise wurde im Jahr 2013 in einer wissenschaftlichen Studie bei Patienten nach einem operativen Eingriff am Herzen festgestellt, dass eine Mischung der ätherischen Öle von Römischer Kamille, Lavendel und Neoli stärker angstlindernd und schlaffördernd wirkte, als herkömmliche Pflegemaßnahmen.

Darüber hinaus gibt es für das ätherische Öl der Kamille noch zahlreiche andere Anwendungsgebiete. Neben der Steigerung der Regenerationsfähigkeit der Haut bei diversen Erkrankungen ist das Öl auch mild genug, um bereits bei Kindern und Kleinkindern verwendet zu werden. So wird Kamille schon seit Jahrhunderten genutzt, um weinende Kinder zu beruhigen, Fieber zu senken und Ohrenschmerzen, Bauchschmerzen und Koliken zu lindern.

Wie auch das Melissenöl ist nun auch “Roman Chamomille” nach Ernteausfällen des vergangenen Jahres glücklicherweise wieder von dōTERRA erhältlich. Durch den hohen Qualitätsstandard CPTG wird hier garantiert, dass das Kamillenöl 100% rein und in therapeutischer Qualität ist.

Solltest Du in Deinem Alltag also auch Situationen kennen, in denen Du Dir eine natürliche und effektive Unterstützung dabei wünschst, Dein emotionales Gleichgewicht wieder herzustellen, solltest Du “Roman Chamomille” unbedingt einmal ausprobieren! Hierzu kannst Du das Öl entweder einatmen (indem Du 1-2 Tropfen auf die Hände gibst und dann intensiv hieran riechst), oder Du nimmst das Öl ein, indem Du 1-2 Tropfen entweder auf einen Teelöffel Honig oder in eine Tasse warmen (aber nicht mehr heißen!) Tee gibst.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: